Zeitung für Schland

Worte der Woche (53)

Posted in Worte der Woche by Mr. Moe on Mai 14, 2010

Wir messen den Erfolg des Rats nicht ausschließlich daran, wer in diesem Gremium sitzt. Das wichtigste Maß ist, was der Rat tut und was er unternimmt oder unterläßt.

Susan Rice, US-Botschafterin bei den Vereinten Nationen, über die Wahl Libyens in den UN-Menschenrechtsrat. Anders ausgedrückt: so lange der Rat seine israelfeindliche Ausrichtung behält ist es doch eigentlich egal, wer dort vertreten ist.

hat tip: Zettels Raum.

About these ads
Tagged with: ,

2 Antworten

Abonniere die Kommentare per RSS.

  1. [...] wahres Wort zu einer unmöglichen Äußerung der US-Botschafterin bei der [...]

  2. Pümi said, on Mai 16, 2010 at 9:31 nachmittags

    Schlimm! Sowas macht mich ganz traurig!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: