Zeitung für Schland

Worte der Woche (10)

Posted in Worte der Woche by Mr. Moe on November 30, 2008

Langfristig habe ich aber mehr Angst vor der Erderwärmung als vor Massenvernichtungswaffen.

Hans Blix, ehemaliger Präsident der Internationalen Atomenergieorganisation (IAEA) und Leiter des UN-Waffeninspektionsprogramms im Irak, auf die Frage, ob mögliche Atomeinstiege arabischer Staaten Anlass zur Beunruhigung böten.

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. beer7 said, on Dezember 1, 2008 at 9:44 am

    Das scheint mir ein klarer Fall von Verschiebung zu sein:

    „Displacement – separation of emotion from its real object and redirection of the intense emotion toward someone or something that is less offensive or threatening in order to avoid dealing directly with what is frightening or threatening“

    zitiert aus Dr. Sanity Psychiatry 101 – Defense Mechanism http://drsanity.blogspot.com/2004/08/psychiatry-101-defense-mechanisms.html

    Hans Blix ist 80 Jahre alt. Die Erderwaermung muesste sehr schnell passieren, damit er persoenlich noch davon bedroht sein koennte. Einen Einsatz von Atomwaffen durch den Iran koennte er dagegen noch erleben.

  2. Mr. Moe said, on Dezember 1, 2008 at 10:33 pm

    Ich vermute, dass der nette Herr Blix nicht unbedingt an sich selbst denkt, sondern an die vielen, vielen anderen Menschen, die unter dem Klimawandel leiden werden…


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: