Zeitung für Schland

Gekonnte Überschriften und Beobachtungen vom Planeten Wirrkopf

Posted in F.A.Z. by Mr. Moe on Dezember 22, 2008

Wenn sogar das Gesindel von SPIEGEL-ONLINE knackige Überschriften („Israel droht Hamas mit Krieg“) formulieren kann, muss die F.A.Z., dem Selbstverständnis nach immerhin „eine der besten Zeitungen der Welt“, ihrem Leser natürlich vergleichbares bieten:

Olmert droht Palästinensern

Den stets aufrichtig um das Wohl der Palästinenser besorgten deutschen Leser vermag allein die Unterüberschrift zu beruhigen:

Aber noch keine Militäraktion

Puh, da hat die Welt also doch noch einmal Glück gehabt: so weit alles friedlich in Nahost. Oder doch nicht? Wolfgang Günter Lerch, seines Zeichen neben Jörg Bremer Israels bester „Freund“ im Hause der F.A.Z. (denn wie jeder weiß hat Israel nahezu keine Feinde sondern lediglich einen Haufen aufrichtiger und kritischer“Freunde“), bringt es unnachahmlich auf den Punkt:

Brüchig war die Waffenruhe zwischen der Hamas und Israel schon in den vergangenen Wochen.

Ein wunderbarer Euphemismus, der noch dazu nach allen Regeln journalistischer Kunst jede Aussage über Roß und Reiter oder Ursache und Wirkung vermeidet. Und doch bemerkt Lerch zu, dass es nach dem offiziellen Ende der „Waffenruhe“ eine Zunahme der Gewalt gegeben habe:

Nun werden wieder Raketen auf israelisches Gebiet abgefeuert, und die israelische Luftwaffe fliegt wieder ihre Vergeltungsangriffe.

Dass wieder alle um sich schießen und keiner besser als der andre sei, bildet seit je her den Kern deutscher Nahostberichterstattung. Hingegen die gesamte Widerwärtigkeit der deutschen Medien in einem einzigen Wort – „nun“ – zu offenbaren: diese Leistung ist „einer der besten Zeitungen der Welt“ doch überaus würdig.

Quelle: „Olmert droht Palästinensern, in: F.A.Z. vom 22. Dezember 2008, S. 8 sowie Wolfgang Günter Lerch: „Ohne Frieden“, in: ebd., S. 12.

Tagged with: , ,

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. […] alleine stünde in seiner Verbrähmung der Terroristen und der negativen Beschreibung Israels. Die FAZ kann’s genauso und ist wohl noch stolz darauf, dass sie so schön neutral schreiben: „Brüchig war die […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: