Zeitung für Schland

Worte der Woche (40)

Posted in Worte der Woche by Mr. Moe on Januar 9, 2010

[A] number of Iran scholars in the U.S. said they have been contacted by senior administration officials eager to understand if the Iranian unrest suggested a greater threat to Tehran’s government than originally understood.

„The tone has changed in the conversation,“ said one scholar who discussed Iran with senior U.S. officials. „There’s realization now that this unrest really matters.“

Bis vor wenigen Tagen oder Wochen hat man im Weißen Haus offenbar gedacht – gehofft? – , dass es sich bei den Protesten im Iran nur um kleinere Schamützel ohne größere Bedeutung handelt. Dieses eklatante und historische Versagen der Obama-Regierung wird auch dadurch nicht besser, dass selbige jetzt scheinbar damit beginnt, eine neue Strategie im Umgang mit dem Iran zu entwickeln.

Crossposted auf FREE IRAN NOW!

Tagged with: , ,

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. Dornröschenschlaf « FREE IRAN NOW! said, on Januar 9, 2010 at 8:29 am

    […] auf Zeitung für Schland. Veröffentlicht in News, Reaktionen von außerhalb. Schlagworte: Iran, Obama. Kommentar […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: