Zeitung für Schland

Eine-Millionen-Euro-Frage

Posted in DIE ZEIT by Mr. Moe on Januar 22, 2009

Gestellt von ZEIT-Leser Dr. Hermann Beck angesichts der „barbarischen Bombardements“ in Gaza:

Ist es denn wirklich eine ganz falsche Wahrnehmung des Nahostkonfliktes, wenn in diesen Tagen unter dem Eindruck der Missachtung der UN-Resolution zum Waffenstillstand und der weltweiten Proteste die Israelis als die Täter und die Palästinenser als die Opfer gesehen werden?

Und hier die Antwortmöglichkeiten:

  1. Ja
  2. Wieso „in diesen Tagen“? Israel ist doch immer Täter und die Palästinenser sind doch immer Opfer!
  3. „Kindermörder – Israel!“
  4. Alles „israelische Propagandisten hier“! Und komm‘ mir ja nicht mit der „Antisemitismuskeule“!

Quelle: DIE ZEIT vom 22. Januar 2009, S. 50.

Tagged with: , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: