Zeitung für Schland

Worte der Woche (16)

Posted in Worte der Woche by Mr. Moe on Februar 19, 2009

Denn nicht nur die jüdische Lobby in den Vereinigten Staaten will die arabische Willkür nicht hinnehmen. Der Spartenkanal Tennis Channel hat seine Übertragung vom Damenturnier schon abgebrochen. Der Titelsponsor, die Barclays Bank, ist unter Druck geraten, dem Beispiel des „Wall Street Journal“ zu folgen und sein finanzielles Tennis-Engagement am Persischen Golf zu beenden.

In einem Kommentar über die Weigerung der Vereinigten Arabischen Emirate, die israelische Tennisspielerin Shahar Peer zu einem Turnier in Dubai einreisen zu lassen, schafft es F.A.Z.-Autor Wolfgang Scheffler, die „jüdische Lobby“ einzubauen. Eine wahre Glanzleistung! [hattip: Lizas Welt, Medien Back Spin]

Tagged with:

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. Bernd Dahlenburg said, on Februar 19, 2009 at 11:57 pm

    Das ist ja stark. Danke für den Tipp!

    Bis bald.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: